Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
119444453.jpgzoom1222696633.jpgRechteckRechteck
money control
homepage.jpgRechteckButton_Generalversammlung_2011.jpg
Mitglied bei
RechteckRechteckRechteckRechteck
bradlwarter gmbh
Rechteck
fon +43 / 512 / 58 40 600 fax +43 / 512 / 58 40 604
6020 Innsbruck, Klostergasse 11
www.money-control.at
Coges.jpgvendon_1.jpg
Cashless Münzschaltgerät PROFIT Nach mehr als zehn Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Münzschaltgeräten ist Coges stolz, den neuen fünftubigen Münzer PROFIT Key / Card vorstellen zu dürfen. Das Münzschaltgerät PROFIT Key / Card ist als Komplettausstattung inklusive des bargeldlosen Zahlungssystems von Coges erhältlich und bietet in diesem Zustand eine umfassende Lösung für den Betrieb mit und ohne Bargeld. Haupteigenschaften MEHR SCHNELLIGKEIT: Die völlig neu entwickelte Einheit aus Münztrenner und Münzprüfer mit ihrem innovativen Konzept ermöglicht dem Münzschaltgerät PROFIT eine Erkennungs-geschwindigkeit von 2 bis zu 3 Münzen in der Sekunde (abhängig von der Münzenart). Die konventionelle, auf Elektromagneten und kleinen Sperrschiebern beruhende Technik ist aufgegeben worden zugunsten eines neuartigen Schwenktrichtersystems, das die Münze exakt in den richtigen Kanal leitet. MEHR VIELSEITIGKEIT: Die am stärksten ins Auge fallende Eigenschaft des Münzers PROFIT ist die Anzahl von 5 Tuben. Dadurch ist das Gerät im Vergleich zu herkömmlichen viertubigen Münzschaltgeräten vielseitiger einsetzbar und bei der Restgeldausgabe länger betriebsautonom. MEHR SICHERHEIT: Die Tubenkassette wird durch einen Elektromagneten gegen Öffnung gesichert (diese Funktion ist patentiert). Die Kassette ist so einstellbar, dass sie ohne weiteres, erst nach der Einführung eines freigeschalteten Schlüssels oder nach der Eingabe eines Öffnungscodes am Tastenfeld des Münzers entsperrbar ist. Diese Einstellungen können über das Programmiermenü getätigt werden. Diese Funktion bildet für den Betreiber die Gewähr für ein hohes Maß an Sicherheit, denn niemand, der sich unbefugt am Automaten oder dem Münzer zu schaffen macht, hat dinglichen Zugriff auf die Bargeldeinnahme. Der Tubensatz besitzt 3 Füllstandsensoren (Vollstand, Leerstand, Zwischenstand) für eine genaue Kontrolle des Münzstandes in den Tuben.
2276.jpg
Produktbroschüre